Kopfzeile

Header Links

Leaderboard

SMA12: Alles wie erwartet

2.3.2012/Text: Ko:L, Bild: Screenshot SF
Die Schweizer Musikindustrie lud zur Sause mit Gratis-Alkohol und Häppchen und einem Hauch von Glamour – und zum fünften Mal pilgerte die vereinigte Schweizer Musikfamilie dem vermeintlichen Epizentrum heimischen Musikschaffens entgegen: In Zürich wurden die Swiss Music Awards vergeben. Erwartungsgemäss räumten die Überflieger des Jahres 77 Bombay Street ab: Sie holten sich den Stein in der Kategorie Best Album Pop/Rock National ebenso wie für den Best Hit National. Stress kriegte einen Stein für sein Album „Renaissance II“ in der Kategorie Best Album Urban National – es ist sein sechster in der erst fünfjährigen Geschichte des Events. DJ Antoine erhielt den Award für das Best Album Dance National.
Kool Savas im Hintergrund, vorne Stress mit Stein
Bastian Baker angelte sich den Award für den Best Breaking Act National, Dabu Fantsastic erhielten von der letztjährigen Preisträgerin Steff la Cheffe den Award für das Best Talent 2011. Weltstar-Harfenist Andreas Vollenweider erhielt von Jury-Präsident Claude Nobs einen Outstanding Achievement Award – und eine minutenlange Standing Ovation der versammeltenC Szene. Abgerundet wurde das Schaulaufen des Schweizer Musikschaffens von den Lovebugs, die nach drei Jahren Pause ihre neue Single vorstellten und Anna Rossinelli, die überraschend mit Weltstar James Morrison einen Track performte. Und falls sich jetzt fragt, warum wir nicht über die internationalen Acts schreiben, gibt es eine einfache Antwort: Sie glänzten gestern persönlich weitestgehend mit Abwesenheit – und sandten damit wenn auch unfreiwillig so doch unmissverständlich ein Signal an die Veranstalter: Konzentriert euch endlich auf das heimische Schaffen. Das Format hätte es schon lange.

Kommentare von Benutzern

4/19/2014 6:29:27 AM Administrator
Dein Kommentar
Gib hier Deinen Kommentar ab!

Kommentar schreiben/Frage stellen

CAPTCHA Code Image Speak the code

CD-Werbung auf Trespass.ch

CD- Werbung auf www.trespass.ch - günstig und einfach zu buchen

1 Monat für 50 Schweizer Franken
3 Monate für 100 Schweizer Franken
6 Monate für 150 Schweizer Franken

(Anzahl Boxen beschränkt)

Produkt-Link (z.B Cede.ch, iTunes oder andere) muss geliefert werden. Bitte gewünschten Zeitraum in Anfrage angeben

Konaktieren sie uns über postmaster (at) trespass (dot) ch

Spalte rechts oben

Search

Bands A-Z

Articles

  • 13.4.2014 Da Cruz - Disco e Progresso (Boom Jah Records)
    Es kann nur eine geben - Mariana Da Cruz...CD-Kritik: Es kann nur eine geben - Mariana Da Cruz...
  • 6 .4.2014 Marty McKay -. Sin's Disciple
    Die Endprodukte des langersehnten "Project 7" sind endlich im Handel!CD-Kritik: Die Endprodukte des langersehnten "Project 7" sind endlich im Handel!
  • 6 .4.2014 Läärguet - Chartehuus
    So feingliedrig wie ein - Kartenhaus - haben Läärguet ihr zweites Album aufgebaut...CD-Kritik: So feingliedrig wie ein - Kartenhaus - haben Läärguet ihr zweites Album aufgebaut...
  • 3 .4.2014 Stahlberger - Die Gschicht isch besser (Irascible)
    Drei Jahre haben sich Stahlberger seit ihrem letzten Album "Abghenkt" Zeit gelassen - und das kommt nicht von ungefähr...CD-Kritik: Drei Jahre haben sich Stahlberger seit ihrem letzten Album "Abghenkt" Zeit gelassen - und das kommt nicht von ungefähr...
  • 3 .4.2014 Dans la tente - Young Men Drifting (Goldon Records/Irascible)
    Wenn man im Zelt übernachtet denkt man geflissentlich an Lagerfeuer-Romantik...CD-Kritik: Wenn man im Zelt übernachtet denkt man geflissentlich an Lagerfeuer-Romantik...
  • 16.4.2014 Ivo - Vor lauter Intimität bleibt die Anerkennung auf der Strecke
    Ivo liess seine Fans lange aufs aktuelle Album warten - mit guten Gründen...Story: Ivo liess seine Fans lange aufs aktuelle Album warten - mit guten Gründen...
  • 13.4.2014 Stoneman - Goldmarie soll den Stein ins Rollen bringen
    Mit dem vierten Album zum Durchbruch - goldige Aussichten für Stoneman?Story: Mit dem vierten Album zum Durchbruch - goldige Aussichten für Stoneman?
  • 26.2.2014 Fraui - kennt sich in der Mundart aus
    Eigentlich ist es ja ziemlich offensichtlich. "Fraui" bezeichnet nicht das Geschlecht dieses Mundartsängers sondern leitet sich von seinem Nachnamen ab..Story: Eigentlich ist es ja ziemlich offensichtlich. "Fraui" bezeichnet nicht das Geschlecht dieses Mundartsängers sondern leitet sich von seinem Nachnamen ab..

    Specials und Teaser in rechter Spalte

    >>>Redaktions-Adresse<<<

    trespass.ch
    Christoph Ramseyer
    Wydäckerring 69B
    8047 Zürich

    oder haben sie digitale Tracks für uns?
    - postmaster(ät)trespass.ch

    Swiss Music News via Twitter

    Events

    Bewerben Sie Ihr Event auf www.trespass.ch zu günstigen Konditionen. Kontaktieren Sie uns uns: postmaster (at) trespass (dot) ch

    Facebook

    Die Trespasass.ch-Musikschule

    Partner

    Logo Adrenaline Pictures
    Logo CeDe.ch
    chmusic.tv
    Logo CW-Promotion
    Logo Das Office
    Logo DRS Virus
    ephraimbieri.ch
    musicbild.li - Bilder die klingen
    on-pictures.ch
    Logo Showtech
    Logo Seven49.net
    Sound Level
    Logo Unisono
    Copyright trespass.ch
    Source: http://www.trespass.ch/de/Bands_A-Z/S/Swiss_Music_Award/SMA12_Alles_wie_erwartet.htm
    CMS Login schliessen

    CMS Login

    Melden Sie sich an, um die Inhalte der Website zu bearbeiten.
    loading and processing data Verarbeite Anforderung ...