DJ Ackua – Homeparty (Muve)

13.4.2012/Text: Ko:L, Bild: Cover
CD-Cover: DJ Ackua - Homeparty
So sind sie, die jungen Wilden: Verschwenden keine Zeit und drücken vom ersten Ton an voll aufs Gas. DJ Ackua, Zögling und Bruder des grossen Sir Colin, lässt auf seinem Solo-Oeuvre „Homeparty“ nichts anbrennen. Schon der Opener „Madagascar“ von Dimitry Vegas & Like Mike, Yves V. and Angger Dimas lässt die Boxen rauchen. Und in diesem Tempo geht es 21 Tunes lang weiter. Immer scharf auf der Kante von gepflegtem House und richtig derbem Electro balanciert sich DJ Ackua durch die angesagtesten Club-Hits des Frühlings. Grössen wie Tiësto oder Taio Cruz feat. Flo Rida sind zu hören – und natürlich darf auch Sir Colin nicht fehlen. Wenn die Homeparty, die dem Album den Titel gegeben hat, tatsächlich so stattgefunden hat, wie sie im Promotext zum Album beschrieben ist, dann gute Nacht – es wird schon jetzt die wildeste Party des Jahres gewesen sein!
Copyright trespass.ch [br] Source: http:// http://www.trespass.ch/de/bands-a-z/d/dj_ackua/dj_ackua_homeparty_muve.htm